Alter Mann mit einem Strick im neuen Musikvideo von Zeal & Ardor

Zeal & Ardor | Musikvideo

Unser Kerngeschäft sind Werbefilme, doch ab und zu produzieren wir auch sehr gerne Musikvideos. So auch letzten Monat. Wir übernahmen dabei die Produktion von zwei neuen Musikvideos für Zeal&Ardor.

 

Innerhalb von zwei Drehtagen drehten wir "Intro" sowie "Gravedigger's Chant" in Frankreich.

Beide Songs werden auf dem neuen Album "Stranger Fruit" der Basler Band sein, die eine tolle Mischung aus Metal&Blues/Soul machen.

Musikvideo – Drehtag 1

Beim ersten Drehtag fokussierten wir uns eher auf das erste Musikvideo, und zwar das Intro. Dieses haben wir mit einer Steadycam in einem One-Take gefilmt. Die starken Regenfälle und die beissende Kälte spielten nicht gerade in unsere Karten. Gute Kleidung und eine lockere Stimmung am Set machte den Drehtag einiges angenehmer.

Als Drehlocation diente ein altes Fort in Frankreich.

 

 

Für die triste Stimmung des Musikvideos war der Regen toll. Ein Dreh bei starkem Regen ist aber für Crew und Cast sehr anstrengend. Das ganze Equipment muss von der Nässe geschützt werden, sodass die Technik nicht beeinträchtigt wird. Für das Intro sowie die meisten anderen Shots brauchten wir eine Steadycam. Geführt wurde diese von Operator Lukas Franz. Für uns eine neue und sehr spannende Erfahrung. Damit die Vorstellungen von den beiden Regisseuren Manuel und Samuel sowie von DoP Fabio erfüllt werden konnten bedingte es aber einer sehr guten Absprache. Deshalb wurden alle Shots im Vorfeld genaustens durchgeplant.

 

Kamerateam mit Steadycam beim Dreh vom neuen Musikvideo von Zeal&ArdorDrehlocation & Crew beim Dreh vom neuen Musikvideo von Zeal&Ardor

 

Neben dem Schutz des Equipments war für uns das Wohlergehen des Casts das Wichtigste. Zum Glück hatten wir hoch motivierte Schauspieler, die trotzt des Regens stets gute Laune verbreiteten. Müde, durchnässt aber glücklich schlossen wir alle den ersten Tag ab. In der gemeinsamen Unterkunft konnten wir uns wieder aufwärmen und den nächsten Tag planen.

 

Hair&MakeupRegisseur Manuel und HairandMakeup Artistin Madleina wärmen die Hände vom Talent. Maske Schauspieler
Erinnerungsfotos der Backgroundactors in der schönen Location

 

Musikvideo – Tag 2

Nachdem wir am ersten Tag so schlechtes Wetter hatten freuten wir uns umso mehr über die Sonne. Einige Shots wurden mit der Steadycam und andere mit dem Easyrig gemacht. Zuletzt haben wir den Showdown gefilmt, welchen die Story auflöst.

 

Schauspieler Maurice hilft mit beim Ausheben des Grabes. Vorbereitung vor dem Dreh der Schlussszene.
Drehtag 2 fürs Musikvideo mit Crew auf dem HügelKameramann während des Dreh's fürs neue Musikvideo von Z&A. Im Hintergrund das Regieteam.Director of Photography Fabio Tozzo filmt die Schlusszene vom Musikvideo Gravedigger Chant.
Hair&Makeup Madleina hat sichtlich Spass

 

Insgesamt verbrachten wir drei Tage in Frankreich. Die Produktion war sehr intensiv, hat aber dennoch sehr viel Spass gemacht. Umso mehr haben wir uns dann über den Release im Web gefreut. Herzlichen Dank für die vielen positiven Feedbacks! Für uns sind sie eine riesen Motivation und sie zeigen uns immer wieder, was für einen tollen Job wir haben.

 

Und hier gibt’s zum Schluss noch die finalen Musikvideos von Zeal&Ardor:

 

Zeal & Ardor – Intro

Zeal & Ardor – Gravedigger’s Chant